Alte Dorfschule Rudow

Alt-Rudow 60, 12355 Berlin
Tel. +49(30) 6606 8310

www.dorfschule-rudow.de

U-Bahn: Rudow (U7)

So finden Sie uns: Link zum Stadtplandienst

 

Die 1890 erbaute Alte Dorfschule Rudow ist Berlins zweitältester erhaltener Schulbau im neugotischen Stil. Im Frühjahr 2001 endete der reguläre Schulbetrieb; es begann ein neuer Abschnitt für das geschichtsträchtige Gebäude. Das Kulturamt wandelte das Haus in einen Kulturstandort im Süden Neuköllns um – und schon bald füllte es sich wieder mit Leben.

Blick auf das alte Backsteingebäude der Dorfschule

Alte Dorfschule Rudow, Foto: Simon

< Zurück

„Klezmeyers“ Record Release Konzert - Moravica

07.10.2017 (20:00)

Auf dem neuen Album der Klezmeyers (Klarinette, Kontrabass, Gitarre) bleiben sie sich selbst treu in ihrer Untreue gegenüber jeglicher musikalischer Konvention und knüpfen damit an das vor gerade mal zwei Jahren erschienene Album Emilias Lächeln an.

Wieder geht es um den Beginn eines Lebens aber auch um dessen Ende und allem, was uns dazwischen geschieht. Von der Wolga an den Zuckerhut mit einem Fingerschnipp; der Strom Moravica fließt plötzlich durch die Provence, ein Blues erklingt an seinem Ufer und das spanische Dorf Ronda findet sich plötzlich an der grünen Küste Irlands. Den drei Berliner Klezmeyers gelingt es einmal mehr, scheinbar Gegensetzliches zu ihrem eigenen Stil zu verschmelzen.
Eintritt: 6,00 € / Mitglieder 4,00 €
*Anmeldung erbeten jeweils bis zum vorangehenden Freitag, 12.00 Uhr: Tel: 66068310 oder anmeldung@dorfschule-rudow.de. Bestellte Karten sind 15 Min. vor der Vorstellung abzuholen.