Galerie im Körnerpark

Schierker Str. 8, 12051 Berlin
Tel. +49 (0)30 5682 3939

galerien@kultur-neukoelln.de

Öffnungszeiten: Mo–So 10–20 Uhr

 

U-/S-Bahn: Neukölln und Hermannstraße (U7, U8 / Ringbahn)

So finden Sie uns: Link zum Stadtplandienst

 
 

Die Galerie im Körnerpark präsentiert seit 1983 national und international renommierte Künstler*innen der Gegenwart. Der langgestreckte Raum der neobarocken Orangerieanlage bietet mit seiner hohen Fensterfront und dem malerischen Ausblick auf den Park einen ganz besonderen Rahmen für alle Sparten der Kunst.  

 

Mit den kostenlosen Konzertreihen Sommer im Park und Salonmusik im Frühjahr und Herbst wird der Körnerpark ganzjährig musikalisch bespielt.

 

   

 _____________________________________________________________

Gut zu wissen: Bis Ende des Jahres erscheint die Galerie im neuen (stromsparenden) Licht

Mit dem Vorhaben "Umstellung der Beleuchtung auf LED - Galerie im Körnerpark" werden alte Leuchten gegen energieeffiziente LEDs ausgetauscht. Durch die stromsparenden Leuchtmittel werden zukünftig Kosten gesenkt und ein Beitrag zur Entlastung der Umwelt geleistet. Gefördert wird die Umstellung:

1) durch das Programm "Nationale Klimaschutzinitiative" des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des deutschen Bundestages (Förderkennzeichen 03K02931, Laufzeit: 01.06.2016-31.08.20179). Weitere Informationen siehe Reiter Kontakt.

2) im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1175-B2-K, Laufzeit: 20.02.2017-15.11.2017)

"Art & Anthropology", 2016 (Foto: Mia Kuch)

"GRABEN GRABEN", 2016 (Foto: Nihad Nino Pušija)

 

 

Regelmäßige Führungen

 

Jeden Sonntag um 15 Uhr laden wir Sie zu einer Führung durch unsere Ausstellung ein. Die Führung ist kostenfrei.

Angebote für Schulklassen

 

Führung
Die Führungen dauern je nach Aufnahmefähigkeit der Schüler bis zu einer Stunde. Dabei können Sie entscheiden, ob es sich um eine allgemeine oder thematisch-orientierte Führung handeln soll. Die Führung ist kostenfrei.


Führung mit Künstlergespräch
Nach einer kurzen einleitenden Führung (ca. 30 Minuten) durch die Ausstellung haben die Schüler die Möglichkeit mit der Künstlerin vor Ort über ihre Werke ins Gespräch zu kommen. Das Gespräch wird von uns moderiert. Dauer insgesamt ca. 90 Minuten. Die Führung ist kostenfrei.
 

Unsere Kunstvermittlung basiert auf dem Prinzip der Dialogischen Wissensvermittlung
Dialogische Wissensvermittlung bedeutet für uns, dass wir die Besucher aktiv in den Entdeckungsprozess einbinden, indem wir auf die Wahrnehmung, die inneren Fragen und die Erkenntniswelt des Gegenübers eingehen. Besonders Schüler können durch dieses Prinzip ihre Kompetenzen stärken: Der Dialog gibt Ihnen die Möglichkeit, Eindrücke zu formulieren, die eigenen Assoziationen und Gedanken wertzuschätzen sowie eigene Schlussfolgerungen zu ziehen. Sie lernen dabei auf ihre Wahrnehmung zu vertrauen und bereits vorhandenes Wissen in einen neuen Zusammenhang zu stellen. Außerdem macht ein Ausstellungsbesuch in dieser Form auch viel Spaß und führt zur Wiederholung!
 


Fachbereich Kultur
Karl-Marx-Str.141
12043 Berlin
Tel.: +49 (0)30 90239 3779
Fax: +49 (0)30 90239 4090
kultur@bezirksamt-neukoelln.de

Bei Interesse und für Terminvereinbarungen nutzen Sie bitte folgendes Anmeldeformular: