Galerie im Körnerpark

Schierker Str. 8, 12051 Berlin
Tel. +49 (0)30 5682 3939

galerien@kultur-neukoelln.de

Öffnungszeiten: Mo–So 10–20 Uhr

 

U-/S-Bahn: Neukölln und Hermannstraße (U7, U8 / Ringbahn)

So finden Sie uns: Link zum Stadtplandienst

 
 

Die Galerie im Körnerpark präsentiert seit 1983 national und international renommierte Künstler*innen der Gegenwart. Der langgestreckte Raum der neobarocken Orangerieanlage bietet mit seiner hohen Fensterfront und dem malerischen Ausblick auf den Park einen ganz besonderen Rahmen für alle Sparten der Kunst.  

 

Mit den kostenlosen Konzertreihen Sommer im Park und Salonmusik im Frühjahr und Herbst wird der Körnerpark ganzjährig musikalisch bespielt.

 

Die Umstellung der Beleuchtung auf LED-Beleuchtung in der Galerie im Körnerpark wird gefördert durch das Programm "Nationale Klimaschutzinitiative" des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages und vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Galerie im Körnerpark, Ausstellung "Art & Anthropology", 2016 (Foto: Mia Kuch)

< Zurück

Die Ohrpiraten – Weltmusik

Sonntag, 31. Januar 2016, 18 Uhr

 Die drei „Ohrpiraten“ wollen eure Ohren erobern und spielen ein abwechslungsreiches Programm mit Musik aus Brasilien (Bossa Nova, Samba, Choro), eigenen Kompositionen, Folk, Jazz und Popsongs. Die nicht sehr bekannte Oktavgitarre läßt in ausgewählten Musikstücken ein besonderes Klangbild entstehen, das an südamerikanische Musik erinnert.

Christian Ruiz – Nylonstring-Gitarre, 12-saitige Gitarre
Manfred Gruber –Steelstring-Gitarre, Oktavgitarre, Lavta (türkisches Saiteninstrument)
Stefan Frey - Querflöten, Perkussion, Blaswandler

http://oceanberlin.de/ohrpiraten/index.html

 Foto: Bruno Würden